Häs /Maskenbeschreibung

 

Häs

 

Das Häs der Reutlinger Bisamratte besteht aus einem Zweiteiler,

die Hose und Jacke sind aus einem grau melierten Kunstfell.  

                                                 

Schwarze Fingerhandschuhe und Schwarze Schuhe ist ebenso eine vorgeschriebene Vereinsregel

Den Hästrägern ist es selbst überlassen diverse Ketten zutragen.

Maske

 

Die freche Maske der Reutlinger Bisamratte wurde zusammen mit dem

Maskenschnitzer und Bildhauermeister Wolfgang Ducksch aus

Oberkirch entworfen und aus Lindenholz geschnitzt.

 

Die Oberfläche ist Graubraun bemalt und mit einem mattem Klarlack überzogen. 

 

In den Augen der Maske befinden sich LED`s in der Vereinfarbe Türkisblau.

ergte.png
gerg.png